Erbsen Aussaat 2019

Aktuell suchen wir noch Pachtflächen (Acker und Grünland) zur Betriebserweiterung.

Angebote bitte mit Gemarkung Flur und Parzelle Nummer an office@sh-agro.de

So haben wir die letzten Tage dazu genutzt einige ha Futtererbsen auszubringen.

Insgesamt wurden rund 26 ha Futtererbsen ausgesät, dieses geschah sowohl im Lohn als auch für den Eigenen Betrieb.

2,31 ha Futtererbsen entsprachen dabei sogar der Demeter Qualität.


Die Flächen für die Futtererbsen wurden bereits im November 2018 gepflügt.


Im März folgte eine Bodenbearbeitung mit einer 6m Saatbeetkombination um den Boden Einzuebnen.


Die Einsaat erfolgte dann ab dem 1.04.2019.


Um bei der Ernte später keine Probleme zu haben, wurde im Anschluss der Saat die Flächen angewalzt.

Durch das Anwalzen der Saat soll ein glatterer und ebenerer Boden erreicht werden, um bei dem sehr tiefen Dreschen möglichst wenig Dreck im Schneidwerk zu haben.


Die Aussaat erfolgte mit ca. 190kg/ha.

Hierbei setzten wir auf eine Isobus fähigen Drillmaschine Amazone Cataya 3000 Super und auf GPS gesteuerte Schlepper der Marke John Deere der Serie 6R.


Wir freuen uns auf die Ernte 2019


    Teilen

    Kommentare